Die Kantorei  

Die Nienstedtener Kantorei wurde 1960 gegründet und singt seit 1994 unter der Leitung von Frauke Grübner. Die aus ca. 50 Mitgliedern bestehende Kantorei ist der ideale Chor für Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung und Interesse an abwechslungsreicher geistlicher Chormusik.

Das Repertoire reicht von barocker bis zu gemäßigt moderner Literatur. Eine zielorientierte und verbindliche Arbeitsweise bildet die Grundlage für regelmäßige Auftritte in Gottesdiensten der Nienstedtener Kirche. Darüber hinaus finden regelmäßig Konzerte mit der Kantorei statt, in denen u. a. Kantaten und Oratorien erklingen. Chorsingen verbindet Gleichgesinnte und schafft Gemeinschaft, und deshalb sind Probentage, der regelmäßige Klönschnack nach der Probe und ein Chorausflug fest im Jahresplan verankert.

Für neue Sängerinnen und Sänger stehen die Türen immer offen. Daher lädt die Kantorei vor Weihnachten interessierte Laien zum ‚Weihnachtschor’ ein. In dieser Zeit wird leichte bis mittelschwere weihnachtliche Chormusik für die Weihnachtsgottesdienste geprobt. Im September beginnt in der Regel die intensive Probenphase für das Konzert im Dezember. Sängerinnen und Sänger sind hierzu auch projektweise willkommen.

Proben:

Die Proben der Kantorei finden jeweils am Mittwoch um 20 Uhr im Nienstedtener Gemeindehaus, Elbchaussee 406 statt.

Regelmäßig werden CHORPROJEKTE für erfahrene Sänger/-innen angeboten. (siehe Termine)

Repertoire aus den letzten Konzerten:

J. C. F. Bach, Oratorium Die Kindheit Jesu
J. S. Bach, Kantate BWV 36 Schwingt freudig euch empor
J. S. Bach, Kantate BWV 62 Nun komm der Heiden Heiland
J. S. Bach, Kantate BWV 116 Du Friedefürst, Herr Jesu Christ
J. S. Bach, Kantate BWV 187 Es wartet alles auf dich
J. S. Bach, Weihnachtsoratorium I-III

L. Bárdos, Missa tertia

M. Brunckhorst, Die Weihnachtsgeschichte

A. Dvorak, Messe in D-Dur, op. 86

Chr. Graupner, Adventskantate Machet die Tore weit

J. Haydn, Missa in tempore belli in C Paukenmesse

J. Haydn, Missa in B 'Theresienmesse

G. Fr. Händel, Der Messias

G. Fr. Händel, Psalmkantate Mein Lied sing auf ewig

H. von Herzogenberg, Weihnachtsoratorium Die Geburt Christi

F. Mendelssohn B., Choralkantate Christe du Lamm Gottes

F. Mendelssohn B., Psalm 42 Wie der Hirsch schreit op. 42

F. Mendelssohn B., Lobgesang Sinfonie-Kantate op. 52

W. A. Mozart, Krönungsmesse
W. A. Mozart, Requiem
W. A. Mozart, Spatzenmesse
W. A. Mozart, Vesperrae solennes de Confessore

W. A. Mozart, Missa brevis KV 192 + KV 194


Henry Purcell, Weihnachtskantate Glory to God on high

C. Caint-Saents, Oratorio de Noël op. 12

A. Scarlatti, Johannespassion

H. Schütz, Matthäuspassion

G. Ph. Telemann, Kantate In dulci jubilo
G. Ph. Telemann, Kantate Machet die Tore weit

A. Vivaldi, Gloria in D-Dur