Streichorchester

Das Streichorchester der Kirche Nienstedten probt unter der Leitung von Frauke Grübner und ist geeignet für Interessierte, die ihr Instrument im fortgeschrittenen Stadium beherrschen. Hier bietet sich die Möglichkeit, Orchesterwerke und Solokonzerte aus verschiedenen Epochen im überwiegend mittlerem Schwierigkeitsgrad kennenzulernen, in Gottesdiensten zu spielen und gelegentlich mit der Nienstedtener Kantorei gemeinsam aufzutreten. Die Mitglieder freuen sich über interessierten Streicherzuwachs.

Die Proben des Streichorchesters finden 14-tägig jeweils am 2. und 4. Dienstag des Monats um 18.15 - 19.45 Uhr im Nienstedtener Gemeindehaus, Elbchaussee 406 statt.